Equipment

 

Neben internen Projekten und Kooperationen mit Partnern aus dem Umfeld der Hochschulen und der Industrie bietet das Sensorik - ApplikationsZentrum auch die Möglichkeit, einzelne Kompetenzen separat zu nutzen:

 

connex500
Rapid Prototyping-Anlage Objet Connex 500
  • Erstellung einsatzfähiger Prototypen bis 490x390x200mm
  • Extrem hohe Auflösung und Druckqualität - Schichtdicke 16µm
  • Breite Palette verfügbarer Materialien - starr, gummiartig, optisch klar, verschiedene Farben
  • Simultane Verarbeitung zweier Materialien sowie Eigenschafts-mischungen ("Digitale Materialien"), z.B. starr bis elastisch 
  • » weiter
LaserVib2-200x150
Scanning Laservibrometer Polytec PSV-400-M
  • Berührungslose Analyse schwingender Systeme
  • Messung von Schwingungen bis 2,5 MHz mit Amplitudenauflösung bis in den Nanometerbereich
  • Flächige Abtastung von Objekten mit Erfassung des Phasenbezugs der Messpunkte
  • » weiter
comet-l3d-200x150
3D Scanner - Zeiss Optotechnik COMET L3D 8M
  • Auflösung des Scanrasters 24 µm
  • mobil einsetzbar
  • Messfeld in mm: 80x60x40 / 140x105x80 / 565x425x350 
  • inkl. Rotationstisch für eine halbautomatische Objekterfassung
  • Professionelle Bildverarbeitungssoftware
VHX1000-200x150
Digitales Mikroskop Keyence VHX -1000D
  • 54 Megapixel 3CCD 3-fach CCD Auflösung und umfassende Steuerung
  • Echtzeit 2D/3D Bildzusammensetzung
  • Hoher Dynamkbereich (HDR-Funktion)Automatische Objektiv-/Zoom-Erkennung DOUBLE‘R
  • 100-1000x Zoom
  • » weiter
highspeed-micro-200x150
Bewegungsanalyse-Digitalmikroskop Keyence VW - 6000
  • Hochgeschwindigkeitsaufzeichnung
  • Einfache Einrichtung
  • Analyse sich bewegender Messobjekte
  • Mikroskopiefunktion
  • 200-2000x Zoom
LPKF ProtoMat
LPKF (Typ ProtoMat S62)
  • Mit einem Fräsbohrplotter der Firma LPKF (Typ ProtoMat S62) können Leiterplattenprototypen gefertigt werden.
Klima
Klimaschrank Vötsch VLC7010
  • Mit einem Klimaschrank der Firma  Vötsch (Typ VCL 7010) können in einem Temperaturbereich von -60°C bis +180°C operando Penetrationstests an Sensoren durchgeführt werden. Außerdem steht ein Shaker zur Verfügung, um zusätzlich mechanische Belastungen zu simulieren.
medgas-200x150
Prüfstand zur Vermessung von Gassensoren
  • Es steht ein Prüfstand zum Vermessen von Gassensoren zur Verfügung. Mittels Massenflußreglern können zwei Gase dosiert und konzentrationsabhängige Messungen durchgeführt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, kontrolliert Feuchte beizumengen.
u-box-200x150
Ultraschallmessplatz (Schallkeule, Impedanz, Phase)
  • Derzeit wird ein Messplatz zur Untersuchung von Ultraschallwandlern (Schallkeule, Impedanz, Phase) entwickelt.
hex eigenfrequenz3
FEM - Simulation-Workstation
  • Das Sensorik - ApplikationsZentrum bietet die Möglichkeit, Problemstellungen auf Basis von FEM Simulationen (Software: COMSOL Multiphysics) zu lösen.
  • Intel 6-Kern CPU, 32 GB-RAM
ni.com Messtechnik Oktober 2016
Automatisierte Messtechnik
  • Messwerterfassung mit geeigneter, industrietauglicher Hardware (CompactRIO, CompactDAQ, PXI,...) in Versuchsaufbauten und Prüfständen
  • Taktgenaue, hochfrequente Echtzeitmesswerterfassung mittels deterministischer Hardware (FPGA, CompactRIO, PXI,...)
  • Die dazugehörige Software kann dazu für die Aufgabenstellung angepasst werden (LabVIEW)
Optiklabor 2
Optiklabor
  • Abgedunkelte, staubarme Umgebung
  • Passiv und aktiv gedämpfte optische Bänke
  • Flexible Gasversorgung mit Gasschränken im klimatisierten Labor
  • Universal-Treiber und -Halterung (inkl. Peltier und Kollimation) für TO-CAN Diodenlaser
  • c/w-OPO (Optisch Parametrischer Oszillater) mit Durchstimmbereich von 1.3 bis 4.4µ und opt. Ausgangsleistung von bis 3W




Sensorik - ApplikationsZentrum - Franz-Mayer-Str. 1, 93053 Regensburg - Tel.: +49 (0) 941 943 9761, Fax: +49 (0) 941 943 1252